Wankelmütiges Weib!

Ach herrje, was ist denn hier schon wieder los?

Gerade mal 3 Wochen nach dem „Umbau„, sieht’s hier schon wieder anders aus.
An dem Matala-Theme habe ich mich wohl satt gesehen. Unstrukturiert wirkte es zuletzt auf mich. Unpassend zu den vielen Fotos. Und wirklich „typisch“ indisch war das Motiv auch nicht (Kreta ahoy!).

Da manchmal weniger mehr ist, gibt es nun ein schlichtes Theme mit persönlichem (indischen :D) Banner. Der auch noch wechselt. Was will man mehr? 😉
Und für alle, die dem alten Theme hinterher trauern sollten ;), hier ein mehr oder weniger buntes  TrostBild des Tages:

Wie ich damals berichtete, gab es zu Navratri eine Prozession, bei denen Elefanten nicht fehlen durften. Plötzlich standen sie vor uns. Zahm. Bunt bemalt. Angeblich hungrig auf Sugar Canes.
Erstaunlich an der Szenerie war für mich aber auch die Gelassenheit des Besitzers, diese Tiere mal ebenso durch die schmalen Gassen Nurmahals zu treiben (bzw schlendern zu lassen…aber die Betonung liegt auch eher auf „enge Gassen“) – wo für gewöhnlich zwei sich entgegenkommende Motorräder schon ihre Mühe haben, aneinander vorbei zu kommen und Autos schon mal gar nicht . Aber was ist dagegen schon so ein kleiner Elefant?

Werbeanzeigen